Andamooka

Die kleine, rund 400 Einwohner zählende Ortschaft Andamooka liegt an den Ufern des Torrens Salzsees inmitten der trockenen Weiten dieses Landesteils. Andamooka verdankt seine Bekanntheit vor allem den recht reichhaltigen Funden von Opalen, deren Ruf zwar nicht mit dem der beinahe legendären Cooper Pedy-Steine mithalten kann, die jedoch durch ihre besonders dunkle Färbung einen eigenen … Weiterlesen Andamooka

Coober Pedy – Unterirdische Wohnungen, Wüste, Opale

Der Name des abgelegenen Ortes Coober Pedy wurde von den Aborigines geprägt und bedeutet in ihrer Sprache ungefähr „Loch des weißen Mannes in der Erde“, ein Satz, der sich leicht spöttisch auf den Umstand bezieht, dass die meisten Bewohner von Pedy in unterirdischen Wohnungen leben. Dies ist kein großes Wunder, bedenkt man, dass Coober Pedy … Weiterlesen Coober Pedy – Unterirdische Wohnungen, Wüste, Opale

Queensland – Outback

Weit im Westen grenzt Queensland ans Outback, das weite, flache Land jenseits der Great Dividing Range. Wie überall in dieser Landschaft ist das Klima geprägt von brennender Hitze mit vergleichsweise kalten Nächten und von Trockenheit, die nur selten im Jahr einmal von starken Regenfällen unterbrochen wird. Wie man anhand dieser unwirtlichen Beschreibung leicht vermuten wird, … Weiterlesen Queensland – Outback