Start Nationalparks

Nationalparks

Die Vielfalt der australischen Landschaften, die unter den Schutzgebieten der National Parks zusammen gefasst ist, beschreiben viele Besucher als einzigartig. Nicht umsonst bereist man, wenn man sich in Australien bewegt, nicht ein Land, sondern einen gesamten Kontinent, der sich dem Besucher dementsprechend vielfältig darbietet. So ist es unter vielen Australienreisenden auch sehr beliebt, auf einer Tour den Besuch gleich mehrerer Parks zu verbinden, um so einen besonders umfassenden Eindruck von der australischen Natur zu gewinnen. Diese Rubrik liefert umfangreiche Informationen zu bekannten und unbekannteren Nationalparks der einzelnen Bundesstaaten. Von Interesse sind - die typische Flora und Fauna des Nationalparks, - das Landschaftsbild, - mögliche Aktivitäten wie z.B. Wanderwege - Campmöglichkeiten, Campgebühren, Ausstattung der Camps - Erreichbarkeit des NP; ist ein 4WD erforderlich?

Grampians National Park

Kurzportrait Die Grampians sind eine Bergkette, die wie eine Rampe von Westen her flach ansteigen und im Osten steil abfallen. Höchster Berg ist der Mt....

Mungo National Park

Kurzportrait Das Gebiet "Willandra Lakes World", im Outback von NSW, wurde 1981 von der UNESCO zum "Erbe der Menschheit" erklärt. Inmitten dieses Gebietes liegt der...

Mimosa Rocks National Park

Kurzportrait Die Mimosa Rocks, nach denen der Park benannt ist, sind massive Gesteinsblöcke aus verwittertem Vulkangestein. Diese befinden sich an der Küstenseite des Parks. 1863...

Blue Mountains National Park

Kurzportrait Wasserfälle, Sandsteinklippen, tiefe Schluchten und einzigartige Felsformationen wie die bekannten "Three Sisters" sind das Hauptmerkmal der Blue Mountains. Durch diese eindrucksvolle Landschaft führen Panoramastraßen...

Ben Boyd National Park

Kurzportrait Der Ben Boyd National Park ist in eine Nord- und eine Südsektion aufgeteilt. Benannt nach dem Unternehmer Benjamin Boyd, der eine bedeutende Rolle in...

Rinyirru National Park

Kurzportrait Zweitgrößter Nationalpark in Queensland; mit Riesenseerosen und Lotusblumen übersäte Lagunen,  Seen, Flüsse, Überschwemmungsebenen, Termitenhügel-Landschaften, trockene Savannen und Monsunwälder. Einzigartige Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Anreise Nur...

Daintree National Park

Kurzportrait Von der UNESCO als Naturdenkmal "Erbe der Menschheit" ausgewiesen. Schluchten, große Flüsse, felsige dicht bewaldete Landschaften und artenreicher Regenwald zeichnen diesen Park aus, der...

Girringun National Park

Kurzportrait Das Markenzeichen des Parks ist unbestritten der 268 m hohe Wallaman Wasserfall. Dieser gilt als der größte an einem Stück hinunterstürzende Fall Australiens. Der...

Eurimbula National Park

Kurzportrait 1770 ging in diesem Gebiet erstmals Captain Cook in Queensland an Land. Der Eurimbula National Park, direkt an der Ostküste am Meer gelegen, zeichnet...

Eungella National Park

Kurzportrait Der Eungella National Park ist bekannt für seine nebelverhangenen Gipfel und steilen Schluchten (Eungella = Land der Wolken). Höchster Berg ist der Mt. Dalrymple...