Rinyirru National Park

Kurzportrait Zweitgrößter Nationalpark in Queensland; mit Riesenseerosen und Lotusblumen übersäte Lagunen,  Seen, Flüsse, Überschwemmungsebenen, Termitenhügel-Landschaften, trockene Savannen und Monsunwälder. Einzigartige Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Anreise Nur während der Trockenzeit von Mai bis Oktober. Die Erkundung des Parks sollte nur mit einem 4WD Allradfahrzeug unternommen werden. Die ca. 90 km lange Wellblechpiste bis zum Parkeingang … Weiterlesen Rinyirru National Park

Daintree National Park

Kurzportrait Von der UNESCO als Naturdenkmal „Erbe der Menschheit“ ausgewiesen. Schluchten, große Flüsse, felsige dicht bewaldete Landschaften und artenreicher Regenwald zeichnen diesen Park aus, der auch Lebensraum für den seltenen Helmkasuar bietet. Der Park ist in zwei Sektionen aufgeteilt. Die „Mossman Sektion“ (56.500 ha groß) und die „Cape Tribulation“ Sektion (17.100 ha groß). Die Zweite … Weiterlesen Daintree National Park

Girringun National Park

Kurzportrait Das Markenzeichen des Parks ist unbestritten der 268 m hohe Wallaman Wasserfall. Dieser gilt als der größte an einem Stück hinunterstürzende Fall Australiens. Der Girringun National Park wurde 1989 zum Weltkulturerbe erklärt. Zur Vegetation gehören sowohl Regenwald als auch offene Eukalyptuswälder. Anreise Der Girringun NP ist ca. 51 km von Ingham gelegen. Von Ingham, am Bruce … Weiterlesen Girringun National Park

Eurimbula National Park

Kurzportrait 1770 ging in diesem Gebiet erstmals Captain Cook in Queensland an Land. Der Eurimbula National Park, direkt an der Ostküste am Meer gelegen, zeichnet sich durch seine vielfältigen Vegetationsformen aus. Mangroven, Eukalyptuswald und Regenwald sorgen für ein abwechslungsreiches Bild. Der Park besteht aus den 4 Sektionen „Rodd’s Peninsula Section“, „Bustard Head Section“, „Arthur’s Seat … Weiterlesen Eurimbula National Park

Eungella National Park

Kurzportrait Der Eungella National Park ist bekannt für seine nebelverhangenen Gipfel und steilen Schluchten (Eungella = Land der Wolken). Höchster Berg ist der Mt. Dalrymple mit 1.280 m. Klare Bergbäche, in denen sich Schnabeltiere tummeln. Subtropische und tropische Regenwälder. Viele Vogelarten und seltene Tiere wie der Magenbrüterfrosch, der nur in diesem Park vorkommt. Der Eungella National … Weiterlesen Eungella National Park

Great Sandy National Park

Kurzportrait Die größte Sandinsel der Welt mit bis zu 240 m hohen Dünen und Wanderdünen, farbigen Sandsteinklippen, 200 km langen Stränden, Regenwäldern, Mangroven und Heideformationen. Viele glasklare Süßwasserseen und Rückzugsgebiete für seltene Tiere. Fraser Island erstreckt sich auf 123 km Länge und 25 km an der breitesten Stelle. Story der Maheno Die Geschichte der 123 … Weiterlesen Great Sandy National Park