Lone Pine Koala Sanctuary

0
267

Lone Pine ist ein in ganz Brisbane bekannter Tierpark, in dem – wie es der Name vermuten lässt – vor allem Koalafreunde auf ihre Kosten kommen. So wurden im Koala Sanctuary lange Zeit die typisch australischen Tiere in relativ natürlicher Umgebung gezeigt, so dass man glauben konnte, sie wären von der menschlichen Gesellschaft, die sie dabei beobachtete, relativ unberührt.

Vor einiger Zeit wurde das Lone Pine Koala Sanctuary jedoch verkauft, und viele ehemalige Freunde des Tierparks wollen nicht von einer Veränderung zum Guten sprechen – die Besucherzahlen sind zwar nicht schlechter geworden, und die Bekanntheit des Parks nahm auch weiter zu, doch kann man nicht von der Hand weisen, dass die Lebensbedingungen der Koalas im Park früher besser waren. Das sogenannte „Koala Cuddlung“ nahm nach dem Eignerwechsel immer unnatürlichere Züge an, und mittlerweile raten viele Reiseführer vom Besuch des Parks ab.

Die Möglichkeit, die Tiere in relativ natürlicher Umgebung zu beobachten, bietet sich noch immer in kleineren Parks.

Übrigens kann man Lone Pine streng genommen nicht als eine Sehenswürdigkeit Brisbanes bezeichnen, liegt der Park doch rund 12 Kilometer außerhalb der Stadt – für einen Ausflug von Brisbane aus eignet er sich jedoch an sich immer noch ausgezeichnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here