Brisbane bei Nacht

0
132

Die Hauptstadt Queenslands bei Nacht ist auf jeden Fall ein Erlebnis. Die Kulturszene ist reichhaltig, beinahe jede Woche findet eine Auswahl von Konzerten und Theateraufführungen statt, so dass die Antwort auf die Frage „Wohin?“ sicher nie ein quantitatives Problem wird.

Natürlich kann man über so etwas kurzlebiges wie das Kulturprogramm nicht lange im voraus berichten; auf jeden Fall empfehlenswert sind daher Magazine wie Time Off, Rave oder The Bug, die aktuelle Informationen über die jeweiligen Veranstaltungen beinhalten.

Für Freunde der klassischen Musik ist das Queensland Cultural Centre zu empfehlen, in dem auch das Performing Arts Centre zu finden ist. Dort gibt es drei Bühnen, die Opern, Komödien und Dramen aufführen und sich großer Beliebtheit erfreuen.

Im Brisbane Arts Theatre, dem La Boite Theatre und dem Princess Theatre gibt es weitere Theatergruppen, die eine breite Auswahl von modernen und klassischen Stücke aufführen.

Daneben gibt es oft auch klassische Konzerte, die kostenlos in den Parks der Stadt angeboten werden.

In verschiedenen Pubs, Discos und Bars werden oft auch Live-Konzerte von namhaften Künstlern angeboten. Die Bandbreite der Musik ist groß, und die beste Quelle für aktuelle Veranstaltungen sind die oben genannten Magazine.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here