Bega

0
176

Die Landwirtschaft ist für New South Wales so wichtig, dass Bodalla natürlich nichts das einzige Käsezentrum dieses Staates ist. Bega, ländliches Zentrum der Sapphire Coast, könnte man als den Allgäu Australiens bezeichnen. Kühe, grüne Hügel und vor allem der gute Käse, der mit dem aus Bodalla um die Vorreiterschaft wetteifert, erinnern doch nur zu sehr an diese Landschaft.

Vom Princes Highway aus ist der Weg zur Bega Cheese Factory ausgeschildert, die auch das Heritage Centre beinhaltet. Dort kann man zusehen, wie Käse in Bega hergestellt wird, und später einige der verschiedenen Sorten kosten.

In der Nähe von Bega gibt es auch eines dieser typisch australischen Landstädtchen, die sich ihren Unterhalt mit Tea Rooms und Kunstgewerbeläden verdienen. Candelo ist ein schöner, kleiner Ort, der zu einem kurzen Abstecher einlädt, wenn man sich in der Nähe befindet.

In der Nähe von Bega gibt es auch den schönen Küstenort Tathra, der eine große Auswahl von Wassersportmöglichkeiten bietet und im Norden und Süden von Nationalparks umgeben ist. Der Bournda National Park südlich von Tathra bietet auf Zeltplätzen auch Unterkunftsmöglichkeiten, die allerdings in den Weihnachts- und Osterferien zumeist ausgebucht sind. Schöne Strände, Lagunen und Seen laden hier zum Verweilen ein.

Bild von Cimexus

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here