Adelaide Botanical Gardens

0
64

Der botanische Garten von Adelaide ist, wie in Australien in den Metropolen üblich, von ziemlich beeindruckender Größe. Der Garten wurde bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts entworfen, und verschiedene Veränderungen und Erweiterungen haben seither zu einem regen Anwachsen der Ausstellungen geführt. Der botanische Garten von Adelaide ist besonders spezialisiert auf subtropische und mediterrane Pflanzen, die es dort in Hülle und Fülle zu sehen gibt. Auch einige Tiere aus den entsprechenden Klimazonen sind im Garten zu finden.

Interessant und eindrucksvoll ist allerdings auch das Treibhaus des botanischen Gartens. Hierbei handelt es sich nämlich um das größte Treibhaus der südlichen Hemisphäre. Die Zusammenstellung tropischer Pflanzen und Regenwaldpflanzen, die dort zu finden ist, gilt als unbedingt sehenswert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here